Theater

Zentraler Raum des Hauses ist das Haupttheater mit ca. 1.600 Plätzen. Das Theater wurde 1939 durch Paul Baumgarten d.Ä. umgebaut. Diese noch komplett erhaltene Fassung wurde zur Grundlage des Sanierungskonzeptes.