Skatehotel Petkus

Mit der Fertigstellung der Flaeming-Skate im Teltow-Fläming, einer 230 Kilometer langen Skatestrecke, gab es einen stetig wachsenden Bedarf an Übernachtungsmöglichkeiten in der Region. Die leer stehende ehemalige Saatzucht der Familie von Lochow wurde in mehreren Bauabschnitten zu einem Hotel mit 59 Betten umgebaut. Das Erdgeschoss wurde barrierefrei für Skater sowie mobliltätsbehinderte Gäste ausgebaut. Hochwertige und großzügige Appartements runden das Angebot ab. Angekoppelt an das Hotel ist ein Restaurantbetrieb mit Vollküche.

  • Fertigstellung: 2002 / 2005 / 2006