Stadtkirche St. Sebastian, Baruth/Mark

Der durch Setzungsrisse gefährdete Innenraum wurde statisch gesichert, die sichtbaren Oberflächen und Farbfassungen denkmalgerecht saniert. Des Weiteren wurde das statische Gefüge der Emporen gerichtet. Die mit krebserregenden Holzschutzmitteln belasteten Holzeinbauteile wurden mittels Vakuumwaschverfahren erfolgreich dekontaminiert.

Die aus der Innenraumsanierung verbliebenen Restmittel wurden für die Sanierung der Orgel eingesetzt.

  • Fertigstellung: 2014